ZYPERN
Elea Golf
Herzlichst Zypern

Seit der Antike ist eine Sage mit den Küsten der drittgrößten Insel des Mittelmeers Zypern verbunden: hier soll einst Aphrodite, die Göttin der Schönheit, dem Schaum des Meeres entstiegen sein. Zypern ist wie ein mediterranes Bilderbuch, die Landschaft ist vielfältig mit Palmen, Zypressen und Agaven und nicht zu vergessen die üppige Blumen wie z.B. Oleander und Bougainvilleas. Besonders beständig ist das Klima auf Zypern, 340 Sonnentage im Jahr im Süden mit Temperaturen, die auch im Winter ideal zum Golfspielen sind. Relikte der Antike, Römische Ausgrabungen, Orthodoxe Kirchen, gotischer Baukunst und vielfältige Landschaften mit Zitrusfrüchten und Weinbau, alles das wartet auf den Zypernbesucher.

Die AUA fliegt täglich in rund 3 Stunden von Wien nach Larnaca. Ein Mietauto, direkt am Flughafen Larnaca anzumieten, ist empfehlenswert. So sind die Golfplätze, die allesamt im Süden der Insel gelegen sind, gut erreichbar. Aber so kann man auch die Kulturstätten, das Troodosgebirge oder andere Sehenswürdigkeiten einfach besuchen. Es empfiehlt sich ebenfalls mal aufs Land zu fahren und in einer Taverne ein „Meze“ Lunch
oder Dinner zu bestellen, so kommen die „gesammelte Köstlichkeiten“ Zyperns auf den Tisch.

Golf auf Zypern – „Fairway to Heaven”

Die 4 Golfplätze auf Zypern befinden sich alle in der Umgebung von Pafos im Süden der Insel und sind somit von den großen Hotels aus alle innerhalb von einer halben bis 3/4 Stunde erreichbar. Jeder Golfplatz auf der Insel verspricht Spaß am Spiel und neue Herausforderungen, egal ob man Freizeitspieler ist oder versucht sein Handicap bei einem der Golfturniere auf der Insel zu verbessern. 

Eléa Golf Club

In die mediterrane Landschaft mit Blick aufs Meer und in der unmittelbarer Nähe des Städtchen Pafos liegt der Elea Golf Club. Der Golfplatz wurde von Sir Nick Faldo entworfen. Er verlangt Können, Strategie und Präzision, beachtet und würdigt aber auch die Natur und ein Top-Service. Elea reiht sich unter den führenden Golfplätzen im Mittelmeergebiet ein und setzt neue Standards in Sachen Golf. 2010 eröffnet, wurde Elea unter die Top-10 der neuen internationalen Golfplätze gewählt. Nach der Golfrunde können die Spieler im großzügigen Clubhaus das 5 Sterne Service des Elea Estate-Restaurant genießen. Die Eléa Golf Academy bietet vielfältige Unterrichts- und Übungsmöglichkeiten. 

Minthis Hills

Der Minthis Hills Golf Club ist der älteste Golfplatz auf Zypern und wurde 1994 eröffnet. Der Kurs befindet sich auf einem 550 Meter über dem Meer gelegenen Hochplateau inmitten von Wein- und Obstgärten, mit Panoramablick auf das Troodosgebirge, die Region um Pafos und das Mittelmeer. Der Golfplatz wurde um ein kleines Kloster aus dem 12. Jahrhundert herum gebaut. Ursprünglich vom Architekten Donald Steele
designed, wurde der Platz in den letzten Jahren umfangreich durch MacKenzie & Ebert weiterentwickelt und unter anderem wurde ein neues Bewässerungssystem gebaut. E-Carts stehen zur Verfügung, jedoch ist der Platz durchaus gut begehbar. Minthis Hills ist für alle Handicapklassen gut bespielbar und bietet Herausforderungen mit insgesamt 35 Bunkern, 2 Seen, erhöhten Abschlägen, Doglegs und einem neuen Inselgrün.
Das neue Clubhaus von Minthis Hills ist im traditionellen mediterranen Stil gebaut. 

Secret Valley

Eingebettet in ein malerisches Tal bei Petra tou Romiou, liegt der Secret Valley Golf Course. Bäume, die sowohl Schatten spenden als auch Hindernisse sein können, umsäumen die Spielbahnen. Felsformationen sind einige der Herausforderungen entlang des Golfkurses. Secret Valley ist der zweitälteste 18-Loch Golfplatz auf Zypern und wird derzeit umgebaut und erweitert. Derzeit sind nur 9 Löcher bespielbar, im Herbst 2013 wird der neue 18-Loch Platz eröffnet, der erste Teil des 2 x 18-Loch Projektes, designed von Tony Jacklin, viermaliger Ryder Cup Kapitän. Der Golfkurs hat einen ländlichen Charakter, inmitten der zyprischen Natur, perfekt zum ausspannen. Das Restaurant im Clubhaus bietet internationale Küche, auf der Terrasse hat man einen wunderbaren Ausblick auf den Golfplatz und genießt die Ruhe des Secret-Valleys.

REGIONEN